Spielen und Lernen

Kinder entwickeln die Basis-Kompetenzen wie
soziale
emotionale
kognitive
motorische

durch Spielen.
Jedes Spiel, ob innen oder außen, ist "Arbeiten" für das Kind, ob:

• bauen + malen
• buddeln + matschen
• essen + trinken
• klettern + konstruieren
• konstruieren + werken
• lachen + weinen
• rennen + laufen
• riechen + fühlen
• turnen + toben
• tasten + forschen
• tanzen + springen
• zuhören + sprechen + fragen
• verkleiden + singen

Lernen

Lernen vollzieht sich über die Förderung der Kinder mit allen Sinnen, durch:
erfühlen
begreifen
erleben
erfahren
erkennen
verstehen
nachahmen

Wenn Kinder fragen, neugierig sind, etwas wissen wollen ist das "Lernfenster" geöffnet.
• Begleiten wir das Kind, die Antwort zu entdecken!
• Geben wir dem Kind die Antwort!

November

Im November werden viele Lebensmittel von den niederrheinischen Feldern geernet, so auch der Kürbis. Den Riesenkürbis lernten die Kinder in Form, Farbe, Geruch kennen.Von seinem Kürbisfleisch wurde Suppe gekocht. Das Gehäuse, mit dem Gesicht, steht am Eingang vom Kindergarten.